Karibikreisen 24.de - Ihr Traumurlaub in der Karibik. inselhüpfen-karibik.de billigfly.de
guadeloupe traumstrand marie galante

guadeloupe st francois st anne

guadeloupe sehenswürdigkeiten pointe des chateaux

guadeloupe jacht segeln hafen

dominica trafalgar falls

dominica jacht segeln strand

Eine Jachtkreuzfahrt im Guadeloupearchipel:
Guadeloupe – Dominica – Marie Galante – Îles des Saintes

Erleben Sie die Inseln des Guadeloupearchipels auf einer Jachtkreuzfahrt. Start ist in Guadeloupe. Falls Sie nicht nach Guadeloupe zurück möchten, empfehlen wir als Endpunkt der Reise und für den Anschlussaufenthalt Terre-de-Haut, die Hauptinsel der Îles des Saintes. Wir empfehlen das Hotel Bois Joli.


Dominica

Dominica ist die ursprünglichste Insel der Antillen. Nicht von ungefähr sagt man, sie wäre die einzige Insel, die Kolumbus auch nach über fünfhundert Jahren wiedererkennen würde. Hier haben die letzten der karibischen Indianer ihr Zuhause. Dominica hat wohl keine weißen Endlosstrände, jedoch kristallklares Wasser und Tauchgebiete, die zu den besten der Welt zählen. Die Hauptstadt Roseau mit ihren 20.000 Einwohnern ist tagsüber ein belebtes Städtchen, abends geht es auch hier ruhig zu. Die Insel ist fantastisch grün und bietet zahllosen Tier- und Pflanzenarten den perfekten Lebensraum. Vor der Westküste leben ganzjährig Wale. Gebirge und Schluchten, der Regenwald, Flüsse, Bäche und Wasserfälle und einige kleinere Strände sind wie geschaffen für einen Urlaub abseits vom Trubel. Mit dieser einmaligen Kulisse im Hintergrund entstanden auf Dominica die Kinohits "Fluch der Karibik II und III".

Marie Galante

Die größte Insel des Archipels ähnelt geologisch und landschaftlich Basse-Terre. Hotelboom und Massentourismus sind an Marie Galante spurlos vorbeigegangen. Das flache Hinterland bedecken Zuckerrohrfelder, auf denen die Grundlage für eine der besten Rumsorten der Welt wächst. Alte Windmühlen zeugen davon, dass Zuckerrohranbau und -verarbeitung schon immer eine Rolle gespielt haben. Die Küsten sind gesäumt von traumhaften weißen Sandstränden.

Îles des Saintes – Das Archipel der „Heiligeninseln“"

Von den neun Inseln der malerischen Inselgruppe sind zwei, Terre-de-Haut und Terre-de-Bas bewohnt. Sieben weitere sind menschenleer. See- und Fischhandwerk haben hier eine lange Tradition. Für den Besucher bietet die Insel viele Wanderwege, weiße Strände, faszinierende Möglichkeiten zum Tauchen und Schnorcheln und die Möglichkeit, der Hektik der Welt für eine Zeit zu entfliehen.


Eingeschlossene Leistungen:

Nicht im Preis enthalten:


4 Tage/3 Nächte: Preis pro Person in einer Doppelkabine ab € 940,-

8 Tage/7 Nächte: Preis pro Person in einer Doppelkabine ab € 1653,-


Gern kümmern wir uns um Ihr Vor- und Anschlussprogramm.

Wetter- und windabhängig kann die Route vom Kapitän geändert werden.


Angebotsanfrage