Karibikreisen 24.de - Ihr Traumurlaub in der Karibik. inselhüpfen-karibik.de billigfly.de
antigua karibik hafen st johns

antigua karibik st johns kultur

antigua barbuda karibik strand

antigua karibik markt

antigua karibik hafen segeln jacht

antigua karibik insel

Antigua & Barbuda – eine Jachtkreuzfahrt

Erleben Sie die beiden Inseln auf einer einwöchigen Jachtkreuzfahrt.

1.Tag: Antigua
Ein Transfer bringt Sie in die Bucht von Parham Harbour an der Nordostküste von Antigua. Hier liegt Ihre Jacht. Bei einem Abendessen und einem Begrüßungscocktail besprechen Sie mit Ihrem Kapitän Ihre Reiseroute.

2.Tag: Long Island und die Dickenson Bay
Heute ist Zeit, den ersten Tag in der Karibik zu genießen und die innere Uhr auf Urlaub umzustellen. Auf einem ruhigen Törn, bei dem Erholung, Baden und, wenn Sie mögen, die Entdeckung der Unterwasserwelt auf dem Programm stehen, geht es zur vorgelagerten Insel Long Bay und dann entlang der Nordküste zur Dickenson Bay. Hier gibt es neben dem schönen Strand viele Hotels, Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten.

3.Tag: Barbuda
Nach gut sechs Stunden Segelzeit erreichen Sie heute Barbuda und gehen vor der Nine Feet Bank mit dem einzigartigen zartrosanen Sandstrand vor Anker. Hinter dem Sandstreifen liegt die Codrigton Lagune, die eine der weltgrößten Fregattvögelkolonien der Welt beherbergt. Meistens wird die Jacht auf dem letzten Stück von einem alten, neugierigen Delfin begleitet. Man könnte meinen, er sei hier der Hafenmeister.

4.Tag: Barbuda
Heute segeln Sie ein Stück um die Insel herum zur schneeweißen Cocoa Bay. Auch hier vor Barbuda lohnt sich ein Blick in die faszinierende Welt der Korallen.

5.Tag: Jolly Harbour auf Antigua
Ziel der heutigen Tour ist Jolly Harbour, ein moderner Jachthafen an der Westküste Antiguas. Für den Rest des Tages bleibt Zeit, die Annehmlichkeiten der Zivilisation zu nutzen (auch ein Golfplatz ist in der Nähe).

6.Tag: Marmora Bay
Entlang der Küste geht es um den südlichen Teil der Insel herum. Nach einem Stopp zum Baden vor der Darkwood Bay geht es zum heutigen Tagesziel, der Marina an der Marmora Bay. Im hier ansässigen St. James Yacht Club kann man Reiten, Tennis spielen oder Tauchen.

7.Tag: Fallmouth Harbour
Von Marmora Bay geht es heute nach Fallmouth. Für die Strecke benötigt man etwa zwei Stunden. Das Vergnügen lässt sich aber beliebig ausdehnen. Wichtig ist, dass Sie am späten Nachmittag auf Shirley Heights, einer mächtigen alten Befestigungsanlage, sind. Heute ist sie ein beliebter Aussichtspunkt, von dem man einen wunderschönen Blick über die Insel und das Meer hat und sonntags gegen Abend mit vielen anderen bei karibischer Musik und viel guter Laune dem Sonnenuntergang zusehen kann.

8.Tag: Historische Inseltour
Am späten Vormittag holt Sie heute Ihr persönlicher Reiseleiter zu einer historischen Inseltour ab, bei der Sie unter anderem die älteste Plantage mit windbetriebener Zuckermühle, das einstige Flottenzentrum Nelson's Dockyard und das grüne Herz der Insel kennen lernen. Im Anschluss an die Tour begleitet Sie Ihr Reiseleiter zu Ihrem gebuchten Anschlusshotel oder zum Flughafen.

Eingeschlossene Leistungen:


Preis pro Person ab € 1685,-

Gern buchen wir für Sie den zu Ihrem Wunschtermin günstigsten Flug und kümmern uns um Ihr Vor- oder Anschlussprogramm.

Hinweis: Wetter- und windabhängig kann die Route vom Kapitän geändert werden.


Angebotsanfrage