Karibikreisen 24.de - Ihr Traumurlaub in der Karibik. inselhüpfen-karibik.de billigfly.de
bild1

bild2

bild3

bild4

bild5

bild6

Beaches Turks & Caicos Resort Villages & Spa ****

Lage

Auf Provindencales direkt am feinsandigen Palmenstrand der Grace Bay gelegen. Zum Flughafen sind es 15 Autominuten.

Ausstattung

Das in einer weitläufigen, gepflegten, tropischen Gartenanlage gelegene Hotel hat sechs Pools und drei Whirlpools und mit dem "Pirat‘s Island Waterpark" einen der größten Wasserparks der Karibik. 16 verschiedenartigste Restaurants und 14 Bars sorgen dafür, dass niemand Hunger oder Durst hat. Sportliche Unterhaltung bieten das Fitnesscenter, Tennisplätze und ein Wassersportzentrum. Ein Spa, Geschäfte und ein Internetcafe runden das Angebot ab.

Zimmer

Die 633 klimatisierten, stilvoll eingerichteten Zimmer und Suiten verfügen über Bad/WC, Föhn, TV, Radio, Telefon, Bügeleisen und -brett, Ventilator, Kühlschrank sowie Kaffeezubereiter und haben eine Terrasse. Die Suiten haben bis zu 4 separate Schlafräume. Wie in Sandals - Hotels üblich gibt es auch hier Concierge-Zimmer und Zimmerkategorien mit Butlerservice.

All Inclusive

schildkroeteUnser Tipp für Eltern

Wie alle Familienhotels der Sandals- Hotelkette bietet auch das Beaches Turks & Caicos Resort Villages & Spa Erwachsenen und Kindern von fast erwachsen bis klein den perfekten Urlaub.

Für Kids, Teens und Twens

Im "Kids Camp" werden die kleinen Gäste von Figuren der Sesamstraße unterhalten. Wasserspaß für alle gibt es im "Pirat‘s Island Waterpark".
Club Liquid heißt die coole neue Disco, die ausschließlich Teens und Twens vorbehalten ist Für die richtige Mischung aus Hip-Hop, House und natürlich Reggae und Calypso sorgen immer wieder neue Gast-DJs. Wer nicht nur gern abtanzt, sondern sich selbst einmal am Mischpult ausprobieren möchte, kann in der Scratch DJ Academy lernen, wie man die Massen zu Toben bringt. Natürlich gibt es auch die Computer- und Videospiele, Strandolympiaden, Modenschauen, Themenpartys, Karaoke,...
Wer gern taucht oder es lernen möchte, hat ebenfalls alle Möglichkeiten. Vom Bubblemaker bis zum National Geographic Diver Schulungsprogramm, bei dem man lernt, die Tiefen wie echte Meeresforscher zu erkunden, wichtige Wasserpflanzen zu erkennen und mit Hilfe eines Kompasses und der natürlichen Gegebenheiten zu navigieren - ihr könnt überall dabei sein.



Angebotsanfrage